Schlagwort-Archiv: TYPO3

Extbase: TypoScript- und FlexForm-Settings gleichzeitig nutzen

Bereits von Haus aus nimmt Extbase den Entwicklern das Verschmelzen von TypoScript und FlexForm-Settings in gewisser Weise ab. Nutzt man identische Namen, so überschreiben FlexForm-Einstellungen die TypoScript-Einstellungen ganz automatisch.
Alternativ ist es auch möglich, TypoScript- und FlexForm-Einstellungen zu vereinen und das Ergebnis zusätzlich zu speichern. Dieser kleine Artikel zeigt einen möglichen Ansatz dafür. Weiterlesen

TYPO3 Seiteninhalts-Cache beim Speichern von Datensätzen automatisch leeren

Das manuelle Leeren des TYPO3-Seiteninhalts-Caches nach dem Editieren von Datensätzen ist nicht die einzige Möglichkeit, Änderungen im Frontend sichtbar zu machen. Einfacher und Endanwender-freundlicher geht es mit einer bereits im TYPO3-Core integrierten Funktion, die den Cache automatisch leert, nachdem ein Datensatz gespeichert wurde. Weiterlesen

Problemloses Update von TYPO3 4.5 LTS auf TYPO3 6.2 LTS

Die Veröffentlichung der neuen Long Term Support Version von TYPO3 steht kurz bevor. Am 29.10.2013 wird TYPO3 6.2 LTS erscheinen und anschließend drei Jahre lang Updates erhalten. Die gute Nachricht für Dienstleister im TYPO3-Umfeld: Um die Migration von TYPO3 4.5 LTS, welches noch bis November 2014 Updates erhalten wird, zu erleichtern, wurde das Projekt Smooth Migration from TYPO3 4.5 LTS to TYPO3 6.2 LTS gestartet. Weiterlesen

TYPO3 benutzt dummy.php als returnUrl

TYPO3 arbeitet an manchen Stellen mit einem Parameter namens returnUrl. Dieser Parameter enthält die relative URI des zuvor geöffneten Dokuments und wird beispielsweise für die Weiterleitung auf eben dieses zuvor geöffnete Dokument benötigt, wenn ein Benutzer im Backend die Funktion “Speichern und verlassen” (Diskette mit X) benutzt.

Abhängig von zuvor getätigten Aktionen kann der Wert dieses Parameters sehr lang werden. Leider wird dieser Parameter bei der oben beschriebenen Funktion via GET übermittelt.
Weiterlesen